Info zum AIX Workload Manager WLM

wlmassign

wlmassign kann vom root user genutzt werden um manuell Prozesse einer class zuzuweisen. Diese Zuweisung ist temporär. Wird der WLM gestoppt, geht die Zuweisung verloren. Wenn ein normaler user wlmassign nutzen können soll, kann er z.B. sudo verwenden. Der Eintrag in der sudoers könnte dann so aussehen:

Cmnd_Alias WLMASSIGN=/usr/sbin/wlmassign

wlmuser SERVER=(root) NOPASSWD: WLMASSIGN

Der user wlmuser kann dann mittels sudo wlmassign <class> <pid> einen Prozess einer class zuweisen, ohne Paßwort eingeben zu müssen.

Alternativ kann in der classes Datei ein Benutzer authuser so konfiguriert werden, daß er Prozesse verwalten darf, über die Unixseitig verfügen darf.

Links

Setting up WLM in 30 minutes:

http://www.ibm.com/developerworks/aix/library/au-Practical_WLM.html