Home - AIX-FAQ - Neuigkeiten

SAP und AIX

Ein paar Details für die Nutzung von SAP auf AIX Servern.

Hardware Key für SAP Lizenz anzeigen

Um für SAP den Hardware Key herauszufinden (an der die Lizenz für SAP hängt) verwendet man die SAP binary saplicense mit dem folgenden Verfahren:

$> saplicense -get

aufrufen. Ergebnis (Hw-Key nur beispielhaft, kein realer Key):

$> saplicense: HARDWARE KEY = J0194857068

Shared Memory Key von saposcol

SAP ist dafür berüchtigt, Shared Memory Bereiche nach Beenden von Prozessen nicht freizugeben. Der Stop des saposcol schlägt z.B. fehl mit einer Meldung wie
 can't kill process 543532

 kill: No such process

 ERROR: No reaction from collecting process 543532

    Please kill collecting process

Obwohl der Prozess 543532 in der Prozessliste nicht mehr enthalten ist, zeigt eine Abfrage mit

# saposcol -s

an, daß

Auf Betriebssystemseite kann man dann nur noch den dazugehörenden shared memory Bereich zu löschen. Um diesen zu SAP gehörenden Bereich zu identifizieren kann man sich zunutze machen, daß der saposcol Bereich immer die Kennung 4dbe enthält. Mit der shared memory ID kann man anschließend ein ipc remove ausführen:

# ipcrm -m <ID>

Die Abfrage mit saposcol -s sollte dann keinen laufenden saposcol mehr anzeigen.